Produkte|MODUS|Mandible |MODUS Orthognathics 1.5/2.0

MODUS Orthognathics 1.5/2.0

MODUS Orthognathics 1.5/2.0 bietet im neuen Clip Case System ein modulares Konzept zur Versorgung von orthognathen Eingriffen. Mit anatomischen Plattendesigns können die Indikationsgebiete Oberkiefer (Mittelgesicht) und Unterkiefer mit unterschiedlichen Operationsphilosophien abgedeckt werden.

Eine innovative Systemlagerung mit intuitivem und benutzerfreundlichem Instrumentarium sorgt für ein rundum angenehmes Arbeiten mit MODUS Orthognathics.

Anwendung

  • LeFort I, II und III
  • Osteotomien am Ramus und Korpus
  • Genioplastien

System-Komponenten

  • Indikationsspezifische Implantate in einem System
  • Plattendicke: 0.6 – 1.3 mm
  • Anatomisch angepasste Platten für LeFort I Osteotomien
  • Offene und geschlossene Dysgnathieplatten mit Gleitern als Hilfsmittel
  • TriLock Ramusplatten für stabile Osteosynthesen am aufsteigenden Ast
  • Vorgeformte Kinnplatten

  • Kortikalis- und SpeedTip Schrauben mit Kreuzschlitz und HexaDrive TriLock Schrauben mit HexaDrive

  • Sicher im Clip gehaltene Implantate
  • Farbkodierte Clips für eindeutige Systemgrössenzuordnung
  • Einfache Erfassung der Implantatdaten durch Clipbeschriftung
  • LOT-Rückverfolgbarkeit für jedes Implantat
  • Validierte Reinigung und Sterilisation

Farbkonzept

Grün

MODUS Orthognathics 1.5

Blau

MODUS Orthognathics 2.0