TriLock Distale Humerusplatten 2.8

Eigenschaften

  • Mediale Platte mit Schwung zur Schonung des nervus ulnaris
  • Abnehmende Dicke an Plattenenden
  • Hohl unterfräste Platten
  • Erhöhte Festigkeit auf Höhe der Frakturzone
  • Langloch zur Präfixierung (2.8 mm Kortikalisschrauben)
  • Kompressionsloch                                                            
  • Schraubenlöcher für 2.8 mm TriLock oder Kortikalisschrauben                                                          
  • 1.8 mm K-Draht Löcher

Farbkodierung

Orange: APTUS 2.8

Klinische Vorteile

  1. Anatomische Plattenform unterstützt die Reposition
  2. Setzen transkondylärer Verblockungsschrauben im distalen Gelenkblock
  3. Mediale, laterale und posterolaterale Plattentypen erlauben sowohl eine 90° als auch eine 180° Doppelplattenkonfiguration
  4. Wenig auftragende Platten vermindern Weichteilirritationen
  5. Platten an anatomische Variationen anbiegbar        
  6. Grosse Flexibilität in der Fixierung komplexer Frakturen dank zahlreicher Schraubenlöcher
  7. Kein seitliches Überstehen der medialen Platte
  8. Schonung des Nervus ulnaris bei der medialen Platte
  9. Reduzierte seitliche Weichteileröffnung proximal bei der lateralen Platte
  10. Gutes Erfassen distaler Fragmente des Capitulums bei der posterolateralen Platte
  11. Verbindung transkondylärer Schrauben mit der posterolateralen Platte über eine laterale Lasche
  12. Reduktion des Risikos von Sollbruchstellen des Humerusschafts durch auslaufende Plattendicke
  13. Einfache Handhabung des Systems dank einheitlicher Schraubendimension 2.8 mm

TECHNOLOGISCHE MEILENSTEINE IN DER OSTEOSYNTHESE.

Trilock®

Patentierte Verblockungstechnologie mit sphärischer Dreipunkt-Keilverblockung für multidirektionale, winkelstabile Osteosynthese.

SPEEDTIP®

Kanülierte Kompressionsschrauben zur Versorgung von Frakturen, Osteotomien und Arthrodesen der Knochen z.B. im Bereich der Hand, des Handgelenks, Ellenbogens und Fusses.

HEXADRIVE®

Innovatives Schraubenkopfdesign für maximale Drehmomentübertragung mit minimalem Schraubenkopfprofil und ausgezeichneten Selbsthalteeigenschaften.

Das könnte Sie auch interessieren

TriLock Olekranon Doppelplatten 2.8

TriLock Olekranon Zugplatte 2.8

TriLock Proximale Humerusplatten 3.5

TriLock Radiuskopfplatten 2.0