TriLock Kalkaneusplatte 3.5

Eigenschaften

  • TriLock – multidirektionale (±15°) und winkelstabile Verblockungstechnologie
  • Alle Plattenlöcher können mit TriLock oder Kortikalisschrauben besetzt werden
  • Titan Grade 4 für eine optimale Stabilität
  • Anbiegbar und zuschneidbar für einen flexiblen Einsatzbereich

Farbkodierung

Green: APTUS 3.5

Klinische Vorteile

  1. Widerstandsfähiges Konstrukt mittels Fachwerkaufbau
  2. Schraubenpositionen in Regionen mit bester Knochenqualität
  3. Ideales Abstützen des Subtalargelenks und verbesserte Erreichbarkeit des Sustentaculum tali
  4. Hohe Stabilität durch Berücksichtigung der Kraftflusslinien im Kalkaneus

TECHNOLOGISCHE MEILENSTEINE IN DER OSTEOSYNTHESE.

Trilock®

Patentierte Verblockungstechnologie mit sphärischer Dreipunkt-Keilverblockung für multidirektionale, winkelstabile Osteosynthese.

SPEEDTIP®

Kanülierte Kompressionsschrauben zur Versorgung von Frakturen, Osteotomien und Arthrodesen der Knochen z.B. im Bereich der Hand, des Handgelenks, Ellenbogens und Fusses.

HEXADRIVE®

Innovatives Schraubenkopfdesign für maximale Drehmomentübertragung mit minimalem Schraubenkopfprofil und ausgezeichneten Selbsthalteeigenschaften.

Das könnte Sie auch interessieren

APTUS Kanülierte Kompressionsschrauben 5.0

TriLock MTP Fusionsplatte 2.8

SPEEDTIP C (C-SNAP) Schraube 2.0 / 2.8