TriLock Rotationsplatte, 3/3-Loch 2.0/2.3, 1.2/1.5

Eigenschaften

  • TriLock – multidirektionale (±15°) und winkelstabile Verblockungstechnologie
  • Abgerundete Kanten und glatte Oberflächen
  • Anatomisch vorgeformte Plattengeometrie
  • Versetzte Plattenlöcher
  • Doppelstege in der Schaft
  • Queres Langloch zur Rotationseinstellung nahe am Gelenk

Farbkodierung

Rot: APTUS 1.2
Grün: APTUS 1.5
Blau: APTUS 2.0
Braun: APTUS 2.3

Klinische Vorteile

  1. Freies, stufenloses Schwenken der Schraube von ± 15° für eine optimale Positionierung, mögliche Feineinstellung der Frakturfragmente, niedrige Gesamtbauhöhe selbst bei einem maximal eingestellten Schraubenwinkel von 15°
  2. Schonung der Weichteile
  3. Anatomische Passform
  4. Vorbeugen von Rissbildung beim Bohren/Einschrauben und Vermeiden von Kollisionen zwischen Schrauben
  5. Erhöhte Torsionsstabilität Rotationskorrektur bis zu 25° mit einer Osteotomie nahe am metaphysären Bereich

TECHNOLOGISCHE MEILENSTEINE IN DER OSTEOSYNTHESE.

Trilock®

Patentierte Verblockungstechnologie mit sphärischer Dreipunkt-Keilverblockung für multidirektionale, winkelstabile Osteosynthese.

SPEEDTIP®

Kanülierte Kompressionsschrauben zur Versorgung von Frakturen, Osteotomien und Arthrodesen der Knochen z.B. im Bereich der Hand, des Handgelenks, Ellenbogens und Fusses.

HEXADRIVE®

Innovatives Schraubenkopfdesign für maximale Drehmomentübertragung mit minimalem Schraubenkopfprofil und ausgezeichneten Selbsthalteeigenschaften.

Das könnte Sie auch interessieren

TriLock T-Platte, 5/4-Loch 1.2/1.5

MC Kompressionsplatte, 6-Loch, gerade 2.0/2.3

APTUS Kanülierte Kompressionsschrauben 2.2

TriLock Ulna Verkürzungsplatte 2.5