TriLock RSL Fusion Platten 2.5, dorsal

Eigenschaften

  • TriLock – multidirektionale Winkelstabilität von ± 15° in allen Richtungen und in jedem Schraubenloch *
  • Versetzte Schraubenanordnung im Schaftbereich zur Vermeidung von Schraubenkollisionen
  • Abgerundete Kanten und glatte Oberfläche zur Schonung der Weichteile
  • K-Draht-Löcher zur temporären Plattenfixierung

* Ausnahme: Langloch

Farbkodierung

Violett: APTUS 2.5

Klinische Vorteile

  1. Anatomische Plattengeometrien zur einfachen intraoperativen Anwendung

TECHNOLOGISCHE MEILENSTEINE IN DER OSTEOSYNTHESE.

Trilock®

Patentierte Verblockungstechnologie mit sphärischer Dreipunkt-Keilverblockung für multidirektionale, winkelstabile Osteosynthese.

SPEEDTIP®

Kanülierte Kompressionsschrauben zur Versorgung von Frakturen, Osteotomien und Arthrodesen der Knochen z.B. im Bereich der Hand, des Handgelenks, Ellenbogens und Fusses.

HEXADRIVE®

Innovatives Schraubenkopfdesign für maximale Drehmomentübertragung mit minimalem Schraubenkopfprofil und ausgezeichneten Selbsthalteeigenschaften.

Das könnte Sie auch interessieren

TriLock 4CF Platte 2.0/2.3

TriLock Distale Radiusplatten FPL 2.5, palmar

TriLock Ulna Verkürzungsplatte 2.5

TriLock Wrist Fusion Platte 2.5